Genuss mit allen Sinnen

Welt. Natur. Erbe.
Jedes dieser drei Wörter klingt gewichtig.
Grumsin? – Das war bis vor wenigen Jahren der wenig bekannte Name eines Naturschutzgebiets im Süden der Uckermark.
Im Juni 2011 erlangten die hiesigen Buchenwälder den Status „UNESCO-Weltnaturerbe“.
Ein Ort wird zum Inbegriff, Außergewöhnliches zu entdecken.
Das Rauschen des Windes und Wolkenspiele in riesigen Buchen. Kranichrufe und das Röhren der Hirsche. Der milde Duft im Morgenlicht, wenn der Nebel aus den Senken verfliegt, die Erde ausatmet.
Erleben und wirken lassen – eine nicht nachlassende Faszination.
Neben dem Buchenwald erstrecken sich Offenflächen, wo Bauern Getreide anbauen. Die Felder sind umgeben von artenreichen Wildhecken. Auf verlassenen Streuobstwiesen und versteckten Alleen finden sich längst vergessene Sorten.
Diese einmalige Natur ist Quelle unserer Inspiration, gibt Energie.
Genau hier ist die Brennerei entstanden.
Erleben Sie das Unverhoffte – entdecken Sie GRUMSINER.
Herzlich willkommen bei uns!

 

Aktuelles

Achtung! Am 05.10.2018 findet kein Genussabend statt!

-------------------------------

Sommeraktion für unsere T-Shirts hier.

-------------------------------

Neu im Webshop GRUMSINER Birnenbrand holzfassgelagert!

-------------------------------

Die Führungen durch unsere Brennerei finden jeden 1. und 3. Samstag im Monat ab 14 Uhr statt.

Bereits um 11 Uhr startet an diesen Tagen unsere Kombitour - Wanderung durch den GRUMSINER Forst, Imbiss und Führung in der Brennerei.

-------------------------------

 Für den 06.10.2018 sind die Kombitour und die Brennereibesichtigung bereits ausgebucht!